Dunggeon Elementary School

Wir helfen dabei diese Grundschule auf den Philippinen zu sanieren. Sie ist restlos überfüllt und es regnet durch. Gerade in der Monsumzeit kann hier nicht gerade gut gelernt werden. Da Bildung der einzige Weg aus den Slum-ähnlichen Zuständen in dieser Gegend ist, betrachten wir das Projekt nach wie vor als sinnvoll.

Diese Reparatur-Arbeit war unser erstes obolo-Projekt bei dem wir u. a. auch die Zuverlässigkeit der Schule testen wollten. Man hat uns tatsächlich alle Quittungen zurück geschickt und unser Kontakt vor Ort konnte stets Bericht erstatten, dass auch keine Kinder auf der Baustelle mitarbeiten. Die Handwerker sind (auch wenn es nach unseren Maßstäben nicht so wirkt) gelernte Zimmerleute.

Projekt Schulbühne (Testprojekt)

erforderliches Budget: 25.500 PHP (Philippinische Peso)
in EUR (Umrechnungskurs zur Projektzeit): 465,- EUR

Projektstatus: abgeschlossen
Realisiert vor der Vereinseintragung durch private Spenden der Gründer von obolo e. V.